Austrian Airlines ist bereit für den Neustart!
Langsam geht’s wieder los!
Die Welt hat sich verändert, aber gemeinsam können wir sie neu entdecken. Austrian Airlines freut sich darauf, Sie wieder auf Reisehöhe zu bringen. Am 15. Juni 2020 hebt die Airline nach fast 90 Tagen Pause wieder zu regulären Flügen ab und wird in den ersten beiden Wochen des Neustarts 37 Destinationen anfliegen.* In den Folgewochen sollen weitere Ziele aufgenommen werden. Der Flugplan für Juli wird derzeit ausgearbeitet – Informationen hierzu folgen demnächst!

Das Austrian Airlines Angebot von 15. bis 28. Juni 2020:Ab 15. Juni 2020: Amsterdam, Athen, Basel, Berlin, Brüssel, Bukarest, Dubrovnik, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, Kopenhagen, Larnaka, London, München, Paris, Pristina, Sarajevo, Skopje, Sofia, Stockholm, Stuttgart, Tel Aviv, Thessaloniki, Tirana, Varna und ZürichAb 22. Juni 2020 kommen diese Destinationen hinzu: Belgrad, Graz, Innsbruck, Kiew, Košice, Mailand, Nizza, Prag, Split und WarschauDie Flüge sind ab sofort in den Reservierungssystemen veröffentlicht.

Sicheres Reisen in Zeiten von Corona

An Bord von Austrian Airlines Maschinen sowie am Flughafen Wien sind Passagiere verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Gäste werden hierbei gebeten, ihre Schutzmasken selbst mitzubringen. Ebenso werden alle Kunden ersucht, bei der Planung ihrer Reise die aktuellen Einreise- und Quarantänevorschriften der jeweiligen Destinationen zu beachten. Bei der Sitzplatzauswahl bzw. der Sitzplatzvergabe gilt die Richtlinie, dass sich Fluggäste, die nicht im selben Haushalt leben, möglichst weiträumig im Flugzeug verteilen. Allerdings wird bei entsprechender Auslastung kein Gast abgewiesen, um den Nachbarsitz freizuhalten.
Lt Email AUA am 280520 hB